StippVisite
 

Universität Leipzig

Universität Leipzig
Universität Leipzig

Die Universität Leipzig ist die zweitälteste Universität mit ununterbrochenem Lehrbetrieb in Deutschland. Mit 14 Fakultäten und über 150 Instituten vereint sie heute ein breites Spektrum wissenschaftlicher Disziplinen: Von A wie Afrikanistik bis Z wie Zahnmedizin deckt die Universität Leipzig als klassische Volluniversität die ganze Bandbreite von den Naturwissenschaften über Jura und Medizin bis hin zu zahlreichen geisteswissenschaftlichen Studiengängen ab. 28 000 junge Leute aus der ganzen Welt studieren in fast 150 Studiengängen. Auch Gottfried Wilhelm Leibniz, Gotthold Ephraim Lessing, Johann Wolfgang Goethe, Friedrich Nietzsche, Hans-Dietrich Genscher und Angela Merkel hatten sich einst in die Matrikeln der Universität eingeschrieben. Gelehrte wie Wilhelm Wundt, Werner Heisenberg oder Ernst Bloch stehen für die große Forschungstradition der Alma mater Lipsiensis. International anerkannte wissenschaftliche Spitzenleistungen erzielt die Universität aktuell insbesondere in den Bereichen Biomedizin, Regionalwissenschaften und intelligente Materialien.

Damit nicht nur die Studierenden Leipzig als charmante, studentenfreundliche
Metropole im Herzen Mitteldeutschlands, als aufstrebende Stadt der Wissenschaft mit zahlreichen Hochschulen und Forschungszentren, als anziehende Stätte der Kunst mit Gewandhaus, Thomanerchor, Theatern, der Oper und Museen sowie als lebendiger Ort des Handels, der Banken und der Medien kennenlernen, sondern auch ihre Eltern, kooperiert die Universität Leipzig mit StippVisite Leipzig.



StippVisite